Hansen

Johanna Hansen

Link zur Autorenseite

Johanna Hansen | © Foto: Johanna Hansen

Malerin, Autorin und Herausgeberin der Literaturzeitschrift WORTSCHAU. Zunächst Lehrerin und Journalistin. Seit 1993 zahlreiche Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen. Seit 2008 Veröffentlichungen vor allem von Lyrik in Kombination mit eigenen Bildern, zuletzt: zugluft der stille / schneeminiaturen (edition offenes feld, 2020); Tisch Tuch Notizen, Wortschau Verlag, 2021) zusammen mit Ulrike Schrimpf (Gedichte): pariser skizzen / je te flingue (EDITION MELOS, Oktober 2021). 2016/18 Stipendium Schriftstellerhaus Ventspils, Lettland. 2014/16/18 Aufenthalte in der Cité Internationale des Arts, Paris. In Zusammenarbeit mit Musikern entstanden Performances, Buch/CD Projekte und Poesie-Filme. Gedichte wurden in verschiedene Sprachen übersetzt. Postpoetry Lyrikpreis NRW 2019

Beitrag

Letze Änderung: 27.09.2021