Kumm

Shirin Kumm

Shirin Kumm | © Foto: Foto: Ramune Pigagaite

Shirin Kumm, in Teheran, Persien, geboren, lebt seit den achtziger Jahren in Frankfurt. Sie übersetzt, schreibt Gedichte und Prosa.

Ihre Bücher u.a.:

Der Blick hinab Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007

Royadesara, Frankfurter Verlagsanstalt, 2003

Letze Änderung: 14.07.2021