Roedig

Andrea Roedig

Andrea Roedig

Andrea Roedig, geboren 1962 in Düsseldorf, lebt und arbeitet seit 2007 als freie Publizistin in Wien. Sie promovierte im Fachbereich Philosophie, war Geschäftsführerin der Grünen Akademie der Heinrich-Böll-Stiftung und von 2001 bis 2006 leitende Kulturredakteurin der Wochenzeitung Freitag in Berlin. Zahlreiche Veröffentlichungen entstanden in den Bereichen Gender, Alltagsreportage, Kulturessay ( u.a. Standard, Freitag, taz, NZZ).

Letze Änderung: 16.07.2021