LITERATUR: GESPRÄCH MIT ARTUR BECKER (PLUS ROMANAUSZUG)
Das zärtliche Masuren ist voll von Opfern der Kriege, der Flucht, der Vertreibung und der Gewalt. Artur Becker, Sohn deutsch-polnischer Eltern, begann, auf Polnisch Gedichte zu verfassen; heute schreibt er auf Deutsch Romane. In seinem neuen Buch mit dem Titel Drang nach Osten zeichnet er vor allem die Geschichte seiner Familie nach. Im Gespräch mit Eric Giebel erzählt er von den Widersprüchen im kleinen und großen Europa.

mehr
 

EUROPOESIE: DIE LYRIKERIN MOYA CANNON
Die Provinz Ulster ist nicht Teil des britischen Nordirland, aber man spricht dort Englisch. Das County Donegal gehört dazu, die Heimat der Lyrikerin Moya Cannon. Fünf Gedichtbände hat sie bisher veröffentlicht. Daraus haben Eva Bourke und Eric Giebel eine Auswahl ins Deutsche übersetzt, und offensichtlich ist es ihnen leichtgefallen. Bernd Leukert hat sich im Privaten Land umgesehen.

mehr
 

MUSIK: DAVID RAMIRERS RICERCAR A 6 VON BACH
Der 1970 geborene Wiener Maler und Musiker David Ramirer widmet sich der digitalen Interpretation von Johann Sebastian Bachs Musik. Variation auf das Ricercar a sei voci heißt Ramirers jüngste CD. Alban Nikolai Herbst nimmt sie zum Anlass, den zurückgezogen lebenden Künstler vorzustellen.

mehr
 

SCHWERPUNKT SYRIEN: BRIEFE AN SAMIRA, FOLGE 7
Im siebten Brief, den Yassin Al Haj Saleh an seine entführte Frau Samira Khalil richtet, erzählt er von seinem Leben in Istanbul und analysiert unterschiedliche Formen des Herrscherkultes. Im Gestus der Statuen von Hafez al-Assad zeige sich bereits der Wille, Syrer durch omnipotente Autorität zu lähmen. Die Briefe werden in der Übersetzung von Larissa Bender in loser Folge auf Faust-Kultur publiziert.

mehr
 

LITERATUR UND JAZZ: NORA GOMRINGER UND PHILIPP SCHOLZ
Dorothy Parker (1893-1967) war Journalistin, Dichterin, Drehbuchautorin und Salondame. Die Lyrikerin Nora Gomringer hat Parkers Gedichte in Liedform umgesetzt. In Zusammenarbeit mit dem Jazzschlagzeuger Philipp Scholz ist die CD Peng Peng Parker entstanden. Karin Betz empfiehlt sie.

mehr
 

BUCH: ROCKO SCHAMONIS ST.-PAULI-ROMAN
In Große Freiheit erzählt Rocko Schamoni den Werdegang eines Paradiesvogels unter Faust-Pfauen auf den hanseatischen Magistralen des käuflichen Sex. Jamal Tuschick hat den St.-Pauli-Roman gelesen.

mehr
 

MAIN LABOR-BLOG: ECE TEMELKURAN NEUES BUCH
Ece Temelkuran beobachtete die Dynamik nach dem fehlgeschlagenen 2016er-Putsch, als plötzlich in der Türkei gar kein Platz mehr für die Erdogan-kritische Publizistin war und ihr Ausflug in die Diaspora hämisch kommentiert wurde.Jamal Tuschick hat ihr Buch Wenn dein Land nicht mehr dein Land ist gelesen.

mehr
 

NOTIZEN VON JÜRGEN WERNER

Tägliche Gedankensplitter des Philosophen Jürgen Werner.

mehr
 

Anzeige

 

KULTURTIPPS: Die Faust-Redaktion empfiehlt Veranstaltungen.

Z. B. CALLAS. Ein Tanzstück von Reinhild Hoffmann in Bonn, Ausstellung Antanas Sutkus. Fotografien in den Opelvillen Rüsselsheim, Florian Schwinn trifft Peter Zudeick in Die Fabrik Frankfurt

mehr
 

 

 

Mit freundlichen Grüßen
Ihrer Faust-Redaktion

www.faust-kultur.de

Donnerstag, 18. April 2019

mehr
 

Zur Startseite www.faustkultur.de

mehr
 

 

Haben Sie Probleme mit der Darstellung dieses Newsletters, verwenden Sie bitte diesen Link.
Newsletter Kündigung hier oder senden Sie eine E-Mail an: redaktion@faust-kultur.de