SPURENSUCHE: DER KÜNSTLER EGON SCHIELE IM GEFÄNGNIS
1990 wurde die österreichische 500-Schilling-Gedenkmünze Egon Schiele in Silber geprägt. Zu Lebzeiten hatte die staatliche Exekutive den später gefeierten Maler hinter Gitter gebracht. Der starb 1918 mit 28 Jahren an der spanischen Grippe. Johannes Winter war in Neulengbach im Wienerwald auf den Spuren der Affäre Schiele.

mehr
 

SACHBUCH: DEUTSCHLAND ZWISCHEN REVOLUTION UND VERSAILLES
Der Literaturkritiker Andreas Platthaus hat einen Versuch zum Ende des Ersten Weltkriegs 1918 sowie den darauffolgenden innenpolitischen Kämpfen und Auseinandersetzungen um den Versailler Vertrag vorgelegt. Die ausgewogene Studie von Platthaus animiert Bruno Laberthier zu einem Vergleich mit seinem Geschichtslehrer.

mehr
 

IM KINO: ANJA KOFMELS FILM CHRIS THE SWISS
Als junger Mann fuhr der Schweizer Journalist Christian Würtenberg nach Kroatien, um über die Jugoslawienkriege zu berichten. Er kam nie zurück. In ihrem Langfilmdebüt Chris the Swiss widmet sich Regisseurin Anja Kofmel (Foto) der Ermordung ihres Cousins. Jens Balkenborg hat den Film gesehen.

mehr
 

LITERARISCHES GEDÄCHTNIS: DAS FRANZ-MICHAEL-FELDER-ARCHIV
Das Franz-Michael-Felder-Archiv in Bregenz hat sich um die Bewahrung von Geschichte und die zeitgenössische Literatur Vorarlbergs verdient gemacht. Gleichwohl wird es kaum wahrgenommen. Thomas Rothschild stellt die 1984 eröffnete Institution vor.

mehr
 

LITERATUR: KRISTEN ROUPENIANS BAND CAT PERSON
Kristen Roupenians Kurzgeschichte Cat Person, 2017 im New Yorker veröffentlicht, gilt als eine der meistgelesenen Stories aller Zeiten. Nun ist ihr gleichnamiger Erzählungsband auf Deutsch erschienen. Jamal Tuschick ist beim Lesen in einen Sog geraten.

mehr
 

MAIN LABOR-BLOG: EINE ERZÄHLUNG VON SAFAK SARICICEK
Zwei junge Pioniere im Abschlussjahr ist eine Geschichte von Safak Saricicek. Der Autor wurde 1992 in Istanbul geboren und veröffentlichte zuletzt den Lyrikband Der gestaute und der frei fließende Fluß. Die Geschichte ist auf dem Main-Labor-Blog erschienen.

mehr
 

Anzeige

 

NOTIZEN VON JÜRGEN WERNER

Tägliche Gedankensplitter des Philosophen Jürgen Werner.

mehr
 

KULTURTIPPS: Die Faust-Redaktion empfiehlt Veranstaltungen.

Z. B.: Der Lange Tag der Bücher im Haus am Dom, Ulrike Almut Sandig erhält den Horst Bingel-Preis für Literatur, Otto A. Böhmer liest aus Frei nach Schopenhauer in der Romanfabrik

mehr
 

 

 

Mit freundlichen Grüßen
Ihrer Faust-Redaktion

www.faust-kultur.de

Donnerstag, 14. Februar 2019

mehr
 

Zur Startseite www.faustkultur.de

mehr
 

 

Haben Sie Probleme mit der Darstellung dieses Newsletters, verwenden Sie bitte diesen Link.
Newsletter Kündigung hier oder senden Sie eine E-Mail an: redaktion@faust-kultur.de