14. April 2019 12:00 Uhr bis 12. Mai 2019 - AusstellungsHalle, Schulstraße 1A, 60594 Frankfurt a. M.

Rolf Kissel, NRE 8A, 1994

Rolf Kissel: Retrospektive zum 90. Geburtstag

Anlässlich seines 90. Geburtstages richtet die Stadt Frankfurt dem Künstler Rolf Kissel eine Retrospektive aus. Die Ausstellung würdigt wichtige Werkphasen des Frankfurters, von seinen malerischen Anfängen im Informel bis hin zu den späten neo-konstruktivistischen Arbeiten. Gezeigt werden über 40 Objektbilder, Gemälde, Zeichnungen, Zeichnungscollagen und Skulpturen, die ein künstlerisches Lebenswerk von fast 50 Jahren überspannen.

Titelgebend sind die ersten Worte eines mit „Position“ überschriebenen Prosagedichts Kissels: „Der Raum ist der Ort der Zeit der Beziehung der Dinge des veränderbaren Gleichgewichts“. Hierin umreißt der Künstler seine ästhetische Grundhaltung zum Raum, zum Ort und zur Zeit. Die Werkschau möchte ein künstlerisches Œuvre würdigen, das „von singulärer Kraft“ ist, so Hilmar Hoffmann 2009, und ist so angelegt, das Blickwechsel über die verschiedenen Werkphasen hinweg ermöglicht werden. Die Ausstellung wird von dem Faust-Redaktionsmitglied Isa Bickmann kuratiert. (Text: Veranstalter)

 

Ausstellungseröffnung: 14. April 2019, 12 Uhr
Zur Eröffnung sprechen:
Susanne Kujer, Fachbereichsleiterin Bildende Kunst, Kulturamt Frankfurt am Main
Sybille Linke, Leiterin Kulturamt Frankfurt am Main
Dr. Isa Bickmann, Kuratorin der Ausstellung

Musik:
Zu Zweit – Frank Selten (Saxofone) und Roman Klöcker (Banjo),
Musiker der Barrelhouse Jazzband

Begleitprogramm:
Mittwoch, 24. April 2019, 19 Uhr
Kuratorenführung mit Dr. Isa Bickmann


Samstag, 4. Mai 2019, 16 Uhr
Gespräch über Kunst und Kultur in Frankfurt ab 1955 mit Claudia Scholtz M. A.,
dazu liest Jochen Nix Gedichte aus der ZeitMusik: Jo Flinner am Klavier


Ausstellungsort:
AusstellungsHalle
Schulstraße 1A
60594 Frankfurt
Tel. 069 96 20 01 88
www.ausstellungshalle.info


Öffnungszeiten:
Mi, Do 18 – 20 Uhr
Fr, Sa, So 14–18 Uhr
Ostersonntag/Ostermontag 14 –18 Uhr


erstellt am 10.6.2015