Banner, 120 x 600, mit Claim

- Online-Audio

Bulucz, Gugic, Czollek, Schneider

Textland: Wehrhafte Poesie, poetische Wehrhaftigkeit

Lesungen von Alexandru Bulucz, Max Czollek, Sandra Gugic und Lea Schneider zum Nachhören

Wie politisch ist ein Gedicht? Wie wehrhaft ist die Poesie – jetzt, hier und heute? Was bedeutet radikale Vielfalt in unserer Einwanderungsgesellschaft – und wie setzt man sie durch? Das waren Fragen, die beim „Textland“-Literaturfestival 2020 gestellt und diskutiert wurden. Sie hören einen gekürzten Mitschnitt der Veranstaltung „Wehrhafte Poesie und poetische Wehrhaftigkeit“, die am 24. Oktober 2020 in der Naxoshalle in Frankfurt stattfand.

Zum Audio

Foto © Renate von Mangoldt / Dirk Skiba / Konstantin Boerner / Mueck Fotografie (Collage hr)


erstellt am 10.6.2015
aktualisiert am 05.8.2015