Unabhängigkeit und Werbefreiheit, Nachhaltigkeit und Archivfunktionen kosten Geld. Damit www.faustkultur.de, eines der wenigen Qualitäts-Portale im Netz, weiterhin eine »Kultur-Oase« bleibt, können Sie uns unterstützen. Spenden sind willkommen!

Bankverbindung der Faust-Kultur-Stiftung:
Nassauische Sparkasse, IBAN: DE89 5105 0015 0159 0420 01, BIC: NASSDE55XXX

Ich möchte für Faust-Kultur spenden


Peter Eisenhardt

Geboren in Frankfurt am Main; Studium der Philosophie (Promotion) und der Geschichte der Naturwissenschaften (Habilitation); Philosoph am Fachbereich Physik der Goethe-Universität; Leiter des Instituts PhilosophieArena Rhein Main. Er befasste sich mit Naturphilosophie, Metaphysik, Geschichte der Naturwissenschaften. Peter Eisenhardt schrieb auch Kurzgeschichten, die er manchmal veröffentlichte, zum Beispiel in seinem Buch: „Du steigst nie zweimal in denselben Fluß“ (Rowohlt 1988). Sachbuch: „Der Webstuhl der Zeit“ (Rowohlt 2006), unter Mitarbeit von Gerhard Schmidt. Einige andere Veröffentlichungen: „Die Erfindung des Universums?“ (Insel 1997, Mitherausgeber); Notions of Space and Time (Klostermann 2007, Mitherausgeber); vielleicht ist noch sein Essay: Informationsmonismus von Interesse, erschienen in: „Information interdisziplinär – Ein Beitrag zur Begegnung von Natur- und Geisteswissenschaften“ (Lit 2010; Hrsg.: G. Schwitzgebel, A. Fornefett).
Peter Eisenhardt ist am 15. Oktober 2017 nach schwerer Krankheit verstorben.

erstellt am 19.8.2012

Peter Eisenhardt
Peter Eisenhardt