Banner, 120 x 600, mit Claim

Harry Oberländer

Harry Oberländer, geboren 1950 in Bad Karlshafen, lebt als freier Schriftsteller und Journalist in Frankfurt am Main. 2010 bis 2016 war er nach langjähriger Mitarbeit, Leiter des Hessischen Literaturforums im Mousonturm Frankfurt sowie Chefredakteur der Literaturzeitschrift „L.-der Literaturbote“ (vorher „Hessischer Literaturbote“).

1973 erhielt Oberländer den Leonce-und-Lena-Preis für Lyrik in Darmstadt durch den Juror Wolfgang Weyrauch, 2000 und 2010 ein Moldau-Stipendium.

Harry Oberländer veröffentlichte die Gedichtbände Garten Eden, Achternbahn,1988 und Luzifers Lightshow, 1996.

2015 erschien sein Gedichtband chronos krumlov in der Edition Faust.

2008 war er Finalist beim Lyrikwettbewerb Meran. Zusammen mit Lydia Böhmer übersetzte er den Roman Der Wiederträumer
des israelischen Autors Nir Baram, der 2009 bei Schöffling &Co. erschien.

Harry Oberländer ist Mitglied der Faust-Redaktion.

Siehe auch:
Fragebogen zum Faust-Jubiläum: Harry Oberländer

Guntram Vesper: Jenseits der Kohle und hinter den Seen

Porträt Jürgen von der Wense

Nachruf auf den Verleger Jörg Schröder

Hörspiel: 14 Stunden Thomas Pynchon

Kulturzeitschriften: Matrix, Merkur, Mosaik

Erinnerung: zum 6. Todestag von Peter Kurzeck

Buchkritik: Bianca Döring, Im Mangoschatten

Essay: Der Verleger und Schriftsteller Victor Otto Stomps

Buchkritik: Dieter M. Gräf, Falsches Rot

Gespräch mit Wilhelm Genazino

Zum Tod von Paulus Böhmer

Michael Buselmeier zum 80.

Zum Tod von Oleg Jurjew

Kartl Heinz Götze, Was aus der Heimat wurde, während ich lange weg war

Michael Opitz, Wolfgang Hilbig – Eine Biographie

Pluriversum in Essen

Luther-Ausstellungen

Buchkritik: Ria Endres, Roulett im Föhn

Ausstellung: Documenta 14

Buchkritik: Feridun Zaimoglu, Evangelio

Peter Weiss zum 100.

Buchkritik: Katja Lange-Müller, Drehtür

Porträt: Sascha Juritz

Peter Kurzeck zum Geburtstag

Harry Oberländer in Cesky Krumlov

FAUST-FRAGEN-Videos

Ein Abend im Literaturbüro

GESPRÄCH: Oberländer–Zschorsch

Harry Oberländer: Pasolini

Erich Mühsam: Tagebücher

Über die documenta 13
Fotos von der documenta 13

Eine Annäherung an Mircea Cartarescus

AUDIO: Harry Oberländer liest Gedichte

Goetheplakette an Paulus Böhmer

Gespräch mit Eva Demski

Gespräch mit Jürgen Becker

Erzählung zum 9. November

Nekrolog Peter Kurzeck

Festvortrag: Peter-Kurzeck

Gespräch mit Wulf Kirsten

Matthias Beltz zum 70. Geburtstag

Gespräch mit Mircea Cartarescu

Gespräch mit Georg Stefan Troller

Erich Mühsam, Tagebücher

Dutli, Die Liebenden von Mantua

Buchkritik: Gila Lustiger, Erschütterung

Buchkritik: Ria Endres, Fresko ohne Blau

Paulus Böhmer zum 80.

erstellt am 05.9.2010
aktualisiert am 30.5.2021

Harry Oberländer. Foto: Alexander Paul Englert
Harry Oberländer. Foto: Alexander Paul Englert