ERINNERUNG AN RAIMUND FELLINGER
Raimund Fellinger, der große Steuermann des Suhrkamp-Schiffes, ist gestorben. Als Lektor und Cheflektor prägte er das Programm, das Gesicht des renommierten Verlages. Der Schriftsteller Andreas Maier widmet ihm eine persönliche Erinnerung.

mehr
 

AUSSTELLUNG: KANADISCHE MALEREI THE GROUP OF SEVEN
Mit kraftvollen und farbenfrohen Landschaftsbildern machten sieben kanadische Künstler zu Beginn des 20. Jahrhunderts den wilden Norden zum malerischen Sujet. Bei ihrer ersten Gruppenausstellung nannten sie sich schlicht The Group of Seven. Zum hundertsten Geburtstag dieser Ausstellung gibt es eine große Retrospektive, die Stefana Sabin zum Anlass nimmt, an die Künstler und ihre Kunst zu erinnern.

mehr
 

GESELLSCHAFT: VERLAGERUNG VON PRODUKTIONSSTÄTTEN
Ist es denn vermessen, unseren großen Unternehmen gesellschaftliche Verantwortung zu unterstellen? Lähmen sie mit der Verlagerung der Produktion etwa nach Fernost, um mit den billigsten der billigen Arbeitskräfte den Gewinn zu steigern, nicht den europäischen Wirtschaftskreislauf? Peter Kern erläutert die Zusammenhänge am aktuellen Beispiel.

mehr
 

ESSAY: ZUR SEMANTIK DER KRISE IN ÖSTERREICH
Stay at home lautet das Gebot der Stunde. Im Kampf gegen die Covid-19-Pandemie setzen viele Regierungen auf Kontaktverbote und Ausgangsbeschränkungen. Am Beispiel Österreichs untersucht der Kultur- und Medientheoretiker Marc Ries die Sprache, mit der die Politik in der Krise agiert.

mehr
 

ZEHN JAHRE FAUST-KULTUR: ZEHN FRAGEN AN EUGEN EL
Faust-Kultur wird zehn Jahre alt! Ohne die Autoren und Autorinnen wäre dies nicht möglich gewesen. Nun ist es Zeit, die Schreibenden vorzustellen, sie hinter ihren Texten sichtbar werden zu lassen. In einem Fragebogen verraten sie, was sie zum Schreiben bringt, nennen uns ihre Lieblingsbücher und lassen einen Blick auf ihren Arbeitsplatz zu.

mehr
 

MOSETTERS PANDEMISCHES TAGEBUCH
Philipp Mosetter hat die letzte Seite seines pandemischen Tagebuches geschrieben. Eine Quarantäne lang hat er der Gefahr, nach Innen und nach Außen blickend, getrotzt. Nun hat er sich davon freigeschrieben, ist gesund geblieben und bedankt sich bei allen, die indiskreterweise seine intimen Aufzeichnungen mitgelesen haben.

mehr
 

LITERATUR: RAIMUND FELLINGERS REDE DER BERUF DES LEKTORS
Wir erinnern an den verstorbenen Cheflektor des Suhrkamp Verlages, Raimund Fellinger, mit einer Rede, die er im Februar 2012 anlässlich der Verleihung der Ehrendoktorwürde an ihn durch die Universität Greifswald gehalten hatte. Darin sprach er über das Selbstverständnis eines Lektors und, natürlich, von Thomas Bernhard.

mehr
 

BLUES: CD-EINSPIELUNGEN VON HARVEY MANDEL
Harvey The Snake Mandel spielte in Chicago in Bluesclubs Gitarre und brachte, inzwischen an der Westküste, sein erstes Album heraus, bevor er als Einspringer zu Canned Heat kam. Soloprojekte hat er bis heute fast kontinuierlich weiterbetrieben. Thomas Rothschild weist auf die jüngsten hin.

mehr
 

NOTIZEN VON JÜRGEN WERNER

Tägliche Gedankensplitter des Philosophen Jürgen Werner.

mehr
 

KULTURTIPPS: Die Faust-Redaktion empfiehlt Kultur digital, z.B.:

Gespräche zur Krise auf Tachles Videocast, Frauenbewegung in der EKHN auf YouTube, Kunstradioinitiative mit täglichen Foto- und Textbeiträgen von KünstlerInnen.

mehr
 

 

 

Mit freundlichen Grüßen!

Ihre Faust-Redaktion

www.faust-kultur.de

Donnerstag, 30. April 2020

mehr
 

Zur Startseite www.faustkultur.de

mehr
 

 

Haben Sie Probleme mit der Darstellung dieses Newsletters, verwenden Sie bitte diesen Link.
Newsletter Kündigung hier oder senden Sie eine E-Mail an: redaktion@faust-kultur.de