Ernst August Klötzke

Ernst August Klötzke studierte an den Universitäten Heidelberg und Freiburg im Breisgau Musikwissenschaft und Geschichte und anschließend an der Folkwang Hochschule Essen Komposition bei Nicolaus A. Huber und Walter Zimmermann sowie elektronische Komposition bei Dirk Reith.

Von 1996 bis 2019 leitete er am Hessischen Staatstheater Wiesbaden die musik-theater-werkstatt (seit 2014 „Musik Theater Labor“) und bis Sommer 2011 auch die Schauspielmusik. Er lehrte von 2000 bis Sommer 2011 an der FH Mainz, von 2004 bis Sommer 2011 an der Goethe Universität Frankfurt und seit 2001 an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt, wohin er im Oktober 2011 als Professor für Musiktheorie berufen wurde.

erstellt am 08.3.2020

Ernst August Klötzke
Ernst August Klötzke