Unabhängigkeit und Werbefreiheit, Nachhaltigkeit und Archivfunktionen kosten Geld. Damit www.faustkultur.de, eines der wenigen Qualitäts-Portale im Netz, weiterhin eine »Kultur-Oase« bleibt, können Sie uns unterstützen. Spenden sind willkommen!

Bankverbindung der Faust-Kultur-Stiftung:
Nassauische Sparkasse, IBAN: DE89 5105 0015 0159 0420 01, BIC: NASSDE55XXX

Ich möchte für Faust-Kultur spenden


Roderich Reifenrath

Roderich Reifenrath war von 1992 bis 2000 Chefredakteur der „Frankfurter Rundschau“. Danach Lehrbeauftragter am journalistischen Seminar der Universität Mainz. Er lebt in Rödermark bei Frankfurt am Main.
Auszeichnungen: Theodor-Wolff-Preis für sein journalistisches Lebenswerk und Karl-Hermann-Flach Preis.
Siehe auch

erstellt am 18.7.2011