VIDEO: DANIEL COHN-BENDIT ERZÄHLT
Als im Mai 1968 die Pariser Studenten aufbegehrten, war Daniel Cohn-Bendit ihr prominenter Wortführer. Auf dem Höhepunkt der Proteste wurde Cohn-Bendit aus Frankreich ausgewiesen. Für Jonas Englerts Online-Video-Archiv Zoon Politikon beschreibt Daniel Cohn-Bendit innerhalb von fünfzig Minuten sein Leben als politisches Lebewesen. Faust-Kultur dokumentiert das Video.

mehr
 

OP-VERSE VON R. ENDRES, R. GERNHARDT UND P.-H. CAMPBELL
Chirurgen greifen in unser Leben ein. Und es besteht die Gefahr, dass es sich nach dem Eingriff ganz anders oder gar nicht fortsetzt. Bernd Leukert hat Verse aus dem Klinikbett von Ria Endres, Robert Gernhardt und Paul-Henri Campbell gelesen, in denen die Gefahr präsent ist.

mehr
 

BÜHNE: AKTUELLE INSZENIERUNGEN IN WIEN
Am Wiener Burgtheater setzt Andrea Breth auf präzise Arbeit mit den Schauspielern, das Theater in der Josefstadt zeigt das politische Stück In der Löwengrube. Am Volkstheater gibt man Peter Shaffers Komödie im Dunkeln. Benjamin Brittens Oper A Midsummer Night’s Dream überzeugt derweil am Theater an der Wien, berichtet Thomas Rothschild.

mehr
 

EUROPA-TOUR: ARCADE FIRE IN FRANKFURT
Wenn ihr diesen Song nicht schnell abmischt, werde ich ihn euch klauen!, soll David Bowie über Reflektor gesagt haben. Daraus wurde dann ein gesanglicher Gastbeitrag des erklärten Arcade-Fire-Fans. Für das einzige Deutschland-Konzert ihrer Europa-Tour im April kam die kanadische Band nun in die Frankfurter Festhalle. Claudia Olbrych war bei dem Auftritt dabei.

mehr
 

BUCH: KURZGESCHICHTEN VON PH GRUNER
In dem jüngst erschienenen Band Die extrem kurze Zeit der Seligkeit versammelt der Darmstädter Wissenschaftler, Autor und Künstler PH Gruner zehn Kurzgeschichten und ein Hörspiel. Das Buch bedient extrem ansprechend die Bedürfnisse weit- und weltläufiger Seelen, findet Bruno Laberthier.

mehr
 

BUCH: JOHANN SCHEERER, DIE GESCHICHTE EINER ENTFÜHRUNG
Johann Scheerer erzählte im Berliner Frannz Club von der Entführung seines Vaters Jan Philipp Reemtsma und stellte sein Buch Wir sind dann wohl die Angehörigen vor. Jamal Tuschick berichtet von der Lesung.

mehr
 

NOTIZEN VON JÜRGEN WERNER

Tägliche Gedankensplitter des Philosophen Jürgen Werner.

mehr
 

Fortsetzungsroman von Jamal Tuschick: HESSENMEISTER

Der Hessenmeister in Amerika: Emanzipation im Wilden Westen, Colt versus Dekolletee, Frauen geben sich als Männer aus und schießen sich den Weg frei …

mehr
 

KULTURTIPPS: Die Faust-Redaktion empfiehlt Lesungen, Konzerte, Ausstellungen.

Z. B.: Im Weltempfänger-Salon im Haus des Buches liest und diskutiert der Autor Mia Couto, Ausstellung von Jens Lay und Eugen El in der European School of Design Frankfurt, Ausstellung mit Werken von Mateo Vilagrasa im Instituto Cervantes, Römerberggespräche 1968-2018. Errungenschaften und Bürde eines politischen Aufbruchs im Schauspiel Frankfurt. Bernd Leukert spielt und spricht über akusmatische Musik im Literaturhaus Darmstadt.

mehr
 

 

 

Herzliche Grüße
Ihrer Faust-Redaktion

www.faust-kultur.de

Donnerstag, 26. April 2018

mehr
 

Zur Startseite www.faustkultur.de

mehr
 

 

Haben Sie Probleme mit der Darstellung dieses Newsletters, verwenden Sie bitte diesen Link.
Newsletter Kündigung hier oder senden Sie eine E-Mail an: redaktion@faust-kultur.de