Dominik Irtenkauf

Dominik Irtenkauf studierte deutschsprachige und Weltliteratur sowie Philosophie in Münster. Arbeitet nun freiberuflich als Journalist, u.a. für Telepolis, Stadtgeflüster Interviewmagazin, Pop. Kultur und Kritik, Science Fiction Jahrbuch. Buchbeiträge zu Populärkultur. 2007 MUSA-Stipendium des georgischen Ministeriums für Bildung und Wissenschaft. Mehrere Texte sind auf Georgisch erschienen. Vergangenes Jahr: Recherche in Namibia und Botswana zu Rockmusik; Panel zu Vinylkultur auf dem Lande (St. Georgen), im Nachgang Buchpublikation geplant.
www.anthropop.de

erstellt am 16.2.2018

Dominik Irtenkauf, Foto: privat
Dominik Irtenkauf, Foto: privat