Leon Ackermann

Leon Ackermann (*1990) langzeitstudiert Musikwissenschaft und Philosophie und lebt in Berlin. Ohne großes Engagement interessiert er sich für Kommunismus, Kunst und Kartenspiel. Bis dahin schreibt er Texte für die musiktreue und gegen die gesellschaftstreue Musik, in welche er als Rock-Schlagzeuger seinerseits mit Begeisterung verstrickt ist. Sein Motto: „Wie man's macht, macht man's falsch.“

erstellt am 15.2.2018

Leon Ackermann, Foto: Christian Noltekuhlmann
Leon Ackermann, Foto: Christian Noltekuhlmann