Unabhängigkeit und Werbefreiheit, Nachhaltigkeit und Archivfunktionen kosten Geld. Damit www.faustkultur.de, eines der wenigen Qualitäts-Portale im Netz, weiterhin eine »Kultur-Oase« bleibt, können Sie uns unterstützen. Spenden sind willkommen!

Bankverbindung der Faust-Kultur-Stiftung:
Nassauische Sparkasse, IBAN: DE89 5105 0015 0159 0420 01, BIC: NASSDE55XXX

Ich möchte für Faust-Kultur spenden


Marlène Séraphin

Marlène Séraphin ist in Haiti geboren. Sie studierte Kommunikationswissenschaft und Angewandte Fremdsprachen an der Pariser Universität Sorbonne sowie Journalismus in Köln. Heute arbeitet sie als freie Übersetzerin und Lektorin in Genf und ist Mitglied im Komitee des GIJC 2010 (Global Investigative Journalism Conference, Geneva).

erstellt am 28.5.2015