Tanz | 29. August 2017 bis 2. September 2017 - Alte Oper, Opernplatz, Frankfurt am Main

© Andrew Eccles

Alvin Ailey American Dance Theater

Täglich vom 29. August bis 2. September 2017

 

Seit seiner Gründung Ende der fünfziger Jahre in New York hat das Alvin Ailey American Dance Theater das moderne Tanztheater geprägt. Denn der Tänzer und Choreograph Alvin Ailey (1931-1989) hatte von Anfang an programmatisch amerikanische Rhythmen mit schwarzen Inhalten und schwarze Rhythmen mit amerikanischen Inhalten verbunden und in seinen Stücken die schwarze Erfahrung in Amerika für ein breites, allgemeines Publikum nachvollziehbar gemacht. Bis heute greifen die Choreographien dieser mehrheitlich schwarzen Tanzkompanie auf Elemente der schwarzen Tradition zurück und pflegt das expressiv-narrative Ballett ihres Gründers.

 

→ Details


erstellt am 09.9.2010