Konzert | Ausstellung | Lesung | Gespräch | Theater | 1. März 2017 - bundesweit

Francfort en français / Frankfurt auf Französisch

März 2017


Der Ehrengastauftritt Frankreichs auf der Frankfurter Buchmesse bildet zwar den Höhepunkt eines französischen Kulturjahrs in ganz Deutschland mit einem vielfältigen und spartenübergreifenden Programm, das gemeinsam mit dem Institut français Deutschland umgesetzt wird. Aber im gesamten Jahr 2017 werden mehr als 450 Veranstaltungen unter dem Label „Francfort en français / Frankfurt auf Französisch“  bundesweit stattfinden: Theater, aktuelle Musik, Bildende Kunst, Kino, Literaturbegegnungen und vieles mehr mit 250 beteiligten Künstlern und französischsprachigen Autoren. Vom 11. bis zum 15. Oktober 2017 ist Frankreich dann Ehrengast der 69. Frankfurter Buchmesse. Anders als vor 27 Jahren steht dann im Mittelpunkt des Ehrengastauftritts die französische Sprache und natürlich die französischsprachige Literatur.

 

→ Details


Lesung | Theater | 29. April 2017 19:00 Uhr - Brotfabrik, Bachmannstr. 2-4, 60488 Frankfurt am Main

Pete Smith

Pete Smith: Lügentheater

Lügen sind nicht länger Lügen, sondern „alternative Fakten“, und wer der Lüge mit der Wahrheit begegnet, ist ein „Feind des Volkes“, „unehrlich“ und verbreitet in Wahrheit „fake news“. Weltweit scharen die Apologeten der Lüge ihre Anhänger um sich und gewinnen mit der Lüge an Macht. Das Frankfurter Autoren Theater FAT und der Schriftsteller Pete Smith laden zu einem unterhaltsamen Abend rund um die Lüge.

 

→ Details


erstellt am 09.9.2010