KONFLIKT ZWISCHEN BARCELONA UND MADRID
Wenn wir nicht mehr wissen, wer die Guten und wer die Bösen sind, können wir uns nicht einmal engagieren. Johannes Winter hat die Fakten im Konflikt der autonomen Katalanen mit der spanischen Zentralregierung zusammengetragen, die eine Parteinahme für diese franquistisch belastete Regierung oder für die republikanisch irrlichternden Separatisten nicht nahelegen.

mehr
 

HANS-KLAUS JUNGHEINRICH STELLT FÜNF NEUE MUSIKBÜCHER VOR
Musikbücher sind selten Bücher über Musik. Dafür finden in ihnen Komponisten- und Musikerbiographien und deren soziopolitische Einbettungen Platz, Anekdoten, Künstlerfreundschaften in Briefen und Zeugnissen oder musikgeschichtliche Erzählungen. Hans-Klaus Jungheinrich hat fünf Lexika, Handbücher, Komponistenportraits und historische Untersuchungen gesichtet.

mehr
 

PREMIEREN: DON PASQUALE UND DIE FANTASTISCHEN FÜNF
Jossi Wieler und Sergio Morabito holen die Oper Don Pasquale aus der Welt der Commedia dell‘arte in unsere Gegenwart: Mehr noch als die Regie kann das hohe musikalische Niveau begeistern. Die Spannung zwischen Solotänzern und Ensemble prägt den Ballettabend Die fantastischen Fünf. Thomas Rothschild hat beide Stuttgarter Premieren besucht.

mehr
 

AMERICANA: WER IST BLAZE FOLEY
Im Januar 2018 stellte Ethan Hawke beim Sundance Film Festival seinen vierten Film vor: Blaze. Zeitgleich veröffentlichte das Rödermarker Ehepaar Carmen und Kai Nees ihr Buch Blaze Foley. Ein Außenseiter, der zur Legende wurde. Wer ist dieser Singer-Songwriter, von dem jetzt jeder spricht? Martin Wimmer geht der Frage nach.

mehr
 

BUCH: DER NEUE ROMAN VON AE-RAN KIM
Vom Altern und vom Tod handelt Mein pochendes Leben, der erste Roman der südkoreanischen Schriftstellerin Ae-Ran Kim. Kürzlich stellte sie das Buch in Frankfurt vor. Riccarda Gleichauf berichtet von der Lesung.

mehr
 

BUCH: DER NEUE ROMAN VON ARNO GEIGER
Arno Geiger las in der Berliner Kulturbrauerei aus seinem jüngst erschienenen Weltkriegsroman Unter der Drachenwand. Jamal Tuschick hat die Lesung besucht.

mehr
 

NOTIZEN VON JÜRGEN WERNER

Tägliche Gedankensplitter des Philosophen Jürgen Werner.

mehr
 

Fortsetzungsroman von Jamal Tuschick: HESSENMEISTER

Sperrfrist der Scham: Opa Heinemanns ledig und kinderlos gebliebene Schwester Martha betrieb ein Zigarrengeschäft mit Lottoannahmestelle. Der Laden war ein Treffpunkt einsamer Herzen in gebügelten Trainingsanzügen …

mehr
 

KULTURTIPPS: Die Faust-Redaktion empfiehlt Lesungen, Konzerte, Ausstellungen.

Z. B.: Klavierabend mit Konstantin Arro in der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt, Rossinis La Cenerentola in der Oper Frankfurt, Jacques Offenbachs Blaubart in der Komischen Oper Berlin, Oper Echnaton von Philip Glass im Theater Bonn.

mehr
 

 

 

Frohe Ostern!
Ihre Faust-Redaktion

www.faust-kultur.de

Donnerstag, 29. März 2018

mehr
 

Zur Startseite www.faustkultur.de

mehr
 

 

Haben Sie Probleme mit der Darstellung dieses Newsletters, verwenden Sie bitte diesen Link.
Newsletter Kündigung hier oder senden Sie eine E-Mail an: redaktion@faust-kultur.de