PLURIVERSUM: ALEXANDER-KLUGE-AUSSTELLUNG IN ESSEN
Das Essener Museum Folkwang widmet dem Filmemacher und Schriftsteller Alexander Kluge eine üppige Ausstellung, die um sein multimediales Schaffen kreist. Es treffen aufeinander: das Museum mit seinen Jahrhundertschätzen und Kluge mit seinen Montagen aus Film, Literatur und Philosophie. Harry Oberländer hat die Ausstellung besucht.

mehr
 

CHRONIST UNSERER ZEIT: CHRISTOPH HEIN
Bücher haben ihr eigenes Schicksal, und zwar je nach Auffassungsvermögen der oder des Lesenden. Martin Lüdke führt in Leben und Werk des 1944 geborenen Preisträgers Christoph Hein ein und würdigt dessen großen Deutschlandroman Glückskind mit Vater. Am 9. November 2017 erhielt Hein den im Zweijahresrhythmus vergebenen Grimmelshausen-Literaturpreis, und Lüdke hielt die Laudatio.

mehr
 

PORTRÄT: DIE KRIMIAUTORIN MONIKA GEIER
Zum Auftakt ihrer Serie über deutschsprachige Krimiautorinnen stellt Kirsten Reimers die Pfälzerin Monika Geier vor. Bis heute hat die 1970 geborene Autorin acht Kriminalromane veröffentlicht. Reimers hebt Geiers unaufgeregte und pointierte Erzählweise, ihren schwarzen, trockenen Humor und ihre feine Ironie hervor.

mehr
 

PORTRÄT: DER MALER CARL ENGEL V. D. RABENAU
Carl Engel (1817-1870) zählt zu den weitgehend vergessenen Malern. Vielleicht weil er dem Biedermeier zugeordnet wird, oder weil er als Heimatmaler gilt. Eine wissenschaftliche Neubewertung und Würdigung seines Werks wäre lohnens- und wünschenswert. Dagmar Klein nimmt Engels 200. Geburtstag zum Anlass, an ihn zu erinnern.

mehr
 

FILM: VERBOTENE SPIELE AUF DVD
Der französische Regisseur Rene Clement hat mit Verbotene Spiele 1952 das Thema von Kindern im Krieg eindringlich gestaltet. Nun ist der oscarprämierte Film in restaurierter Fassung auf DVD erschienen. Thomas Rothschild hat ihn noch einmal gesehen.

mehr
 

TEXTLAND VON JAMAL TUSCHICK:
THEATER IM BERLINER INSTITUTO CERVANTES

Adela Bravo Sauras kreiert einen neuen Totenkult. In ihrer aktuellen No Fourth Wall Produktion Meine Hände. Die meiner Mutter wird der Raum zum Star.

mehr
 

Anzeige

 

NOTIZEN VON JÜRGEN WERNER

Tägliche Gedankensplitter des Philosophen Jürgen Werner.

mehr
 

Fortsetzungsroman: HESSENMEISTER

Eins zu null für die HVA

mehr
 

KULTURTIPPS: Die Faust-Redaktion empfiehlt Lesungen, Konzerte, Ausstellungen.
Z. B.: Vortrag von Lorenz Jäger über Walter Benjamins Studien zu Charles Baudelaire in der Denkbar Frankfurt, Ein Abend für Werner Söllner in der Romanfabrik Frankfurt, Rubens-Ausstellung Kraft der Verwandlung in Wien.

mehr
 

 

 

Herzliche Grüße!
Ihre Faust-Redaktion

www.faust-kultur.de

Donnerstag, 30. November 2017

mehr
 

Zur Startseite www.faustkultur.de

mehr
 

 

Haben Sie Probleme mit der Darstellung dieses Newsletters, verwenden Sie bitte diesen Link.
Newsletter Kündigung hier oder senden Sie eine E-Mail an: redaktion@faust-kultur.de