Faust-Kultur gehört als unabhängige, nichtkommerzielle Autoren- und Künstlerplattform zu den wenigen Qualitäts-Portalen im Netz. Trägerin ist die Faust-Kultur-Stiftung. Wir arbeiten daran, dass www.faustkultur.de weiterhin eine »Kultur-Oase« im Internet bleibt. Sie können uns dabei unterstützen. Spenden sind willkommen!

Bankverbindung der Faust-Kultur-Stiftung:
Nassauische Sparkasse, IBAN: DE89 5105 0015 0159 0420 01, BIC: NASSDE55XXX

Ich möchte für Faust-Kultur spenden


23. November 2017 10:30 Uhr - Literarisches Colloquium Berlin, Am Sandwerder 5, 14109 Berlin

Ostpol Berlin

Mittel- & osteuropäische Autoren in Berlin


Das Literarische Colloquium Berlin, Literaturport und die Berliner Literarische Aktion haben zahlreiche Gastautoren, Wissenschaftler und Literaturaktivisten eingeladen, um Geschichte und Gegenwart der mittel-/osteuropäischen Literaturen Berlins zu erforschen, zu besprechen und zu präsentieren. Diese literarischen Szenen sind vielfältig und in der Stadt tief verwurzelt, aber vielen Berlinern dennoch seltsam unbekannt: In drei thematischen Panels sowie einer abschließenden Lesung werden 30 Teilnehmer aus 11 Ländern zu Wort kommen, sowie einige bemerkenswerte Autoren und Texte exemplarisch vorgestellt.

 

Mehrsprachiges Programm mit Übersetzungen ins Deutsche.
Um Anmeldung wird gebeten:
Keine Teilnahmegebühr, Pausen mit Imbissangebot.

Zum Programm


erstellt am 10.6.2015