18. Mai 2017 bis 10. August 2017 - Brückenstraße/Gutzkowstraße, Frankfurt-Sachsenhausen

Frankfurter Kunstsäule: Zeichnungen von Daniel Hartlaub

Im Herzen der Brückenstraße in Frankfurt-Sachsenhausen entsteht im Mai 2017 die Frankfurter Kunstsäule. Zwischen Altem Friedhof, Kinderspielplatz und Gutzkowstraße aufgestellt, bietet die Litfaßsäule Raum für Positionen der Gegenwartskunst. Dreimal im Jahr wird ein anderer Künstler sein Werk auf der Säule platzieren, die sowohl direkt bemalt, als auch mit unterschiedlichem Material beklebt werden kann. Den Anfang macht Daniel Hartlaub, der mit seiner Arbeit den Standort der Kunstsäule thematisieren will. Ein musikalischer Beitrag von Jan Peter Schwalm ergänzt die Präsentation.

 

Die Frankfurter Kunstsäule ist eine Initiative von Florian Koch und Daniel Hartlaub.

 

Weitere Informationen


erstellt am 10.6.2015