Faust-Videos
Videocomic

Volker Reiche über Gewalt und Wirklichkeit

Der Comiczeichner und Maler Volker Reiche setzt sich in seiner Kunst mit menschlicher Gewalt und ihrer medialen Verarbeitung auseinander. Im Gespräch mit Sarah Schuster hat der Künstler seine Motive, biographischen Hintergründe und seine Arbeitsweise erläutert. In einer Produktion von Coco Hackel und Ossian Hain ist ein sechsteiliges Video entstanden, das hier zu betrachten ist.

24 VideoClips

Notizen von Frauen zum 1. Weltkrieg

Die Schauspielerin Barbara Englert hat vierundzwanzig aufrüttelnde Zeugnisse bekannter Frauen der Zeitgeschichte aus dem Jahr 1914 eingesprochen. Die Beiträge reflektieren die öffentliche Stimmung zu Beginn des 1. Weltkrieges und lassen gleichzeitig dessen Schrecken erahnen. In Bild und Ton lehnen sich die Videoclips an die Ästhetik früher Übertragungsmedien an.

Art-Video

Kasimir Malewitsch

Die retrospektiv angelegte Ausstellung „Kasimir Malewitsch und die russische Avantgarde” in der Bundeskunsthalle Bonn präsentierte auch das selten gezeigte Spätwerk des Künstlers. Harald Ortlieb hat seinen Filmbeitrag mit Originalzitaten Malewitschs unterlegt.

Wo Orpheus begraben liegt

Realität zeigen

Ilija Trojanow und Christian Muhrbeck haben zu einem Zeitpunkt, als sich in den Medien eine verlogene Debatte über das EU-Land Bulgarien breit machte, einen einfühlsamen Blick hinter die Grenzen des Landes ermöglicht. Informationen über die Rezeption des Buchs „Wo Orpheus begraben liegt“ und ein Lesungs-Video von Corinna Hackel und gibt es hier.

Lyrik von Frauen aus Ost- und Mitteleuropa

»Handverlesen«

Audio-Clips. 25 Gedichte von Frauen aus Mittel- und Osteuropa ausgewählt und gelesen von Birgitta Assheuer.

Regie: Corinna Hackel

Leuchte, Lenz, Leuchte!

Georg Büchners Erzählfragment „Lenz" wurde im Hessischen Literaturforum im Mousonturm von Monika und Peter Heusch gelesen und mit oulipotischen Permutationen der Künstlerin Barbara Fahrner versetzt.

Zeitraffer-Video

Visualisierte Musik: Romantik

Sahest du nie die Schönheit im Augenblick des Leidens? Dann sieh bei Schiller nach! In der „visualisierten Musik“ haben sich Mediengestalter aus Mainz und Musiker aus Frankfurt mit der Romantik auseinandergesetzt. In einem Zeitraffer-Video treibt sie eilends dahin.

Regie: Jonas Englert und Ferdinand Paul

30 Jahre Junges Literaturforum

Ein Zusammenschnitt der Preisverleihung des 30. Wettbewerbs des Jungen Literaturforums Hessen-Thüringen 2013 in der Wartburg des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden

Regie: Harald Ortlieb

Meret Oppenheim

Regie: Harald Ortlieb

Maria Lassnig

Die Bilder der 1919 geborenen, österreichischen Malerin Maria Lassnig taugen gewiss nicht als ästhetische Lebenshilfe. Eine umfangreiche Retrospektive in den Hamburger Deichtorhallen inspirierte Harald Ortlieb zu einer intensiven Begegnung mit Lassnigs Kunst.

Regie: Corinna Hackel

Hochstädter Lyriknacht

Filmische Eindrücke von der 3. Hochstädter Lyriknacht 2013, die in Erinnerung an den Schriftsteller Horst Bingel stattfand.

Regie: Harald Ortlieb

William Burroughs

Georg Büchner Gedenkjahre 2012/13

Visualisierte Musik zu Dantons Tod

Trailer zum Fotoessay

Frankfurt Journale

Regie: Harald Ortlieb

Wolke von Bettina Khano

Regie: Harald Ortlieb

SpanSpace von Bettina Khano

Philipp Mosetter

Tragische Vorfälle

Der Regisseur Maximilian Jezo-Parovskyür drehte für Faust-Kultur eine Auswahl der »100 Tragischen Vorfälle« von Philipp Mosetter.

Regie: Harald Ortlieb

Gespräch mit Lola Arias

Die argentinische Regisseurin Lola Arias im Gespräch mit Andrea Pollmeier auf der Buchmesse 2010

Regie: Harald Ortlieb

Faust-Fragen-Videos

Regie: Harald Ortlieb

Poetische Kurzfilme

Regie: Harald Ortlieb

Peter Kurzeck diktiert seinen Roman

Im Literaturhaus Frankfurt diktierte Peter Kurzeck seinen neuen Roman »Vorabend«, der im Stroemfeld Verlag erschienen ist.

Regie: Harald Ortlieb

Gespräch mit Doron Rabinovici

Der Schriftsteller Doron Rabinovici im Gespräch mit Stefana Sabin auf der Buchmesse 2010

erstellt am 30.9.2013