Isabel Stümpel

Nach dem Studium der Islamwissenschaft mit den Sprachen Arabisch, Persisch und Türkisch in Mainz, Freiburg i.Br. und Istanbul arbeitete Dr. Isabel Stümpel am religionswissenschaftlichen Departement der Universität Lausanne (Schweiz) und am Orientalischen Seminar der J.W. Goethe Universität in Frankfurt. Sie promovierte über das Christentum aus der Sicht zeitgenössischer iranischer Autoren. Zusätzlich studierte sie an Dr. Hoch's Konservatorium in Frankfurt Klavier, Gesang und elementare Musikpädagogik. 2011 war sie mit den Gedichten von Granaz Moussavi Stipendiatin der Übersetzerwerkstatt am Literarischen Colloquium Berlin (Mentor: Matthias Göritz). Zurzeit arbeitet sie als freiberufliche Literaturübersetzerin und Dolmetscherin aus dem Persischen, Französischen und Englischen sowie als Musikpädagogin.

erstellt am 29.11.2012

Isabel Stümpel
Isabel Stümpel