Carola Muysers

Carola Muysers, Kuratorin, Autorin, Herausgeberin und Unternehmensberaterin. Studium der Kunstgeschichte und romanischen Philologie in Berlin, Hamburg und Frankfurt am Main. Magister und Promotion in Kunstgeschichte. Wissenschaftliche Assistenz, Dozenturen und Gastprofessuren an der BTU Cottbus, UdK Berlin und Jacobs-University Bremen. 2010 Gründung der Online-Zeitung und der Kulturmarke „Berlin-Woman. Stadtkultur im weiblichen Blick“.
Autorin und Herausgeberin: Ausst.Kat. Profession ohne Tradition. 125 Jahre Verein der Berliner Künstlerinnen, Berlin 1992. Künstlerinnen-Lexikon: Käthe, Paula und der ganze Rest. Ein Nachschlagewerk, Berlin 1992. Ausst.Kat. Clara von Rappard. Freilichtmalerin 1857-1992, Dresden/Bern 1999. Die bildende Künstlerin 1855-1945. Wertung und Wandel in deutschen Quellentexten, Dresden/Amsterdam/New York 1999. Das bürgerliche Porträt im Wandel, Hildesheim/New York 2001. Bühnen des Selbst. Zur Autobiografie in den Künsten des 20. und 21. Jahrhunderts (mit Theresa Georgen), Kiel 2006. Fragmente einer Kunst des Lebens. Kunst- und kulturwissenschaftliche Beiträge zu Biografie, den Künsten und Medien, Freiburg 2008.

Websites: www.berlin-woman.de, www.beesandbutterflies.de

erstellt am 08.9.2012

Carola Muysers
Carola Muysers