Stefana Sabin

Stefana Sabin hat in Frankfurt, Haifa und Los Angeles studiert und mit einer literaturwissenschaftlichen Studie über moderne amerikanische Lyrik promoviert. Seitdem ist sie Mitarbeiterin im Feuilleton der Neuen Zürcher Zeitung. Sie hat mehrere Anthologien zeitgenössischer Prosa herausgegeben und Biographien über Andy Warhol (rororo monographie 485, 1992) und Gertrude Stein (rororo monographie 530, 1996) verfasst.

Stefana Sabin (sab) ist Mitherausgeberin von Faust-Kultur

Veröffentlichungen (Auswahl)

Dante auf 100 Seiten, Reclam Verlag 2015
Buch bestellen

Shakespeare auf 100 Seiten, Reclam Verlag 2014
Buch bestellen

Die Wahrheit der Literatur. 33 Essays, Verlag Literaturwissenschaft.de. Marburg 2010
Buch bestellen

Der Schriftsteller als Politiker. Theodor Herzl und das zionistische Engagement, Wallstein Verlag. Göttingen 2010
Buch bestellen

Die Welt als Exil. Wallstein Verlag. Göttingen 2008.
Buch bestellen

Seelengrund auf Seinsgrund. Gustav Landauers Übersetzungen des Meister Eckart und seine Shakespeare-Studien. (Mit Yossef Schwartz) Philo Verlag, Berlin 2003

Wörter, Wörter, Wörter! (Mit Zsuzsanna Gahse und Valentin Breitenberg) Wallstein Verlag, Göttingen 1999.
Buch bestellen

Frauen am Klavier. Skizze einer Kulturgeschichte. Insel Verlag, Frankfurt 1998
Buch bestellen

apropos Ethel Rosenberg. Verlag Neue Kritik, Frankfurt 1996
Buch bestellen

Reihe »Meine Klassiker«:
Stephane Mallarme
Ludovico Ariost
Jack London

Buchbesprechung: Doron Rabinovici

Stefana Sabin, D.H. Lawrence

Bob Dylan: Beyond The Horizon

Das Museion Bozen

Buchbesprechung: Lesen und lesen lassen

Schuhmuseum in Toronto

Mikalojus Konstantinas Çiurlionis

Stefana Sabin über Matt Rees

BUCHKRITIK: Hilu, Das Haus der Rajanis

Klavierschule für alle

Isländisch

BUCHKRITIK: Umberto Eco, Die Bekenntnisse…

Stefana Sabinüber den isländischen Künstler Erró

Island Pavillon

Eine Liebe auf den zweiten Blick

BUCHKRITIK: Lustiger. Rettungswiderstand

BUCHKRITIK: Dante

Syhlocks Hass und Portias Gnade

BUCHKRITIK: Verliebte Feinde

BUCHKRITIK: Jehoschua Kenaz

BUCHKRITIK: Dracula

PETER LOEWY: Drawings

BUCHKRITIK: Hanna Krall

Nachruf auf Gore Vidal

BUCHKRITIK: Traumtagebuch von Schnitzler

Ausstellung: Caillebotte in der Schirn

Ingo Schulzes Dresdner Rede

BUCHKRITIK: Die Milgrom-Saga

BUCHKRITIK: Victor Serge: Die grosse Ernüchterung

Hodler in der Fondation Beyeler

Überetzungsvergleich: Beowolf

BUCHKRITIK: Jürgen Trabant

Über(Literatur)Kritik

Nachruf: Yoram Kaniuk

Schuberts Lieder: Text, Musik, Bild

Kommentar Daten-Skandal

Der Weg zur Mehrsprachigkeit

50. Jahrestag der Ermordung von John F. Kennedy

Ausstellung: War hier eine Synagoge?

Charles Dudley Warner und die Gartenarbeit

Sabin: Ohnemus

Amos Oz, Unter Freunden

Zum Tod von Nina Cassian

Jules Perahim zum 100.

Kirche, Staat und die Privatsphäre

Wilder, Die Brücke von San Luis Rey

Buber, Erzählungen der Chassidim

Sonia Delaunay in Paris

Porträt: Tudor Arghezi

Modick, Konzert ohne Dichter

Buchempfehlung: Himmelfarb, Sterndeutung

Der 750. Geburtstag von Dante

Jacob Lawrence in New York

Zum 100. Geburtstag von Arthur Miller

Der Autor Henry James

Oper: Verdis Stiffelio in Frankfurt

Ilf und Petrow

T. S. Eliot, Das öde Land

Ausstellung: Realistas de Madrid

Georges de La Tour in Madrid

Oper: Carmen in Frankfurt

Buch: Howard Jacobson, Shylock

Oper: Wozzeck in Frankfurt

Zum Tod von Elie Wiesel

Neuübersetzung von Alejchems Tewje, der Milchmann

Musikfest Debussy 2016 Alte Oper Frankfurt

OPER Paul Bunyan in Frankfurt

OPER Martha in Frankfurt

Neue Bücher zu Hermann Hesse

Postfaktisch: Wort des Jahres 2016

Neujahrskonzert 2017 in Frankfurt

Konzert: Joshua Bell

OPER Rigoletto in Frankfurt

30. Todestag von Primo Levi

Die Künstlerin Charlotte Salomon

OPER: Mozart im Bockenheimer Depot

erstellt am 08.8.2010

Stefana Sabin
Stefana Sabin