LIBERATURPREIS 2017 AN FARIBA VAFI
Die iranische Schriftstellerin Fariba Vafi erhält für ihren Roman Tarlan den LiBeraturpreis 2017. Der Publikumspreis, der als einziger deutscher Literaturpreis ausschließlich Autorinnen aus Afrika, Asien, Lateinamerika oder der arabischen Welt ehrt, zeichnet ein Buch aus, das sich mit dem Ende der Schah-Ära auseinandersetzt. Maryam Aras stellt die Autorin vor.

mehr
 

FESTIVAL: DRESDNER MUSIKFESTSPIELE 2017
Auf Anweisung des Zentralkomitees der SED und des Ministerrates der DDR hatten, beginnend mit dem Jahr 1978, in Dresden als jährlich durchzuführendes Musikfestspiel internationalen Ranges die Dresdner Musikfestspiele stattzufinden. Sie finden bis heute statt. Hans-Klaus Jungheinrich hat sie besucht und zieht Vergleiche.

mehr
 

FESTIVAL: THEATER DER WELT IN HAMBURG
Das Hamburger Festival Theater der Welt ist zu Ende gegangen. Thomas Rothschild sah dort eine szenische Adaption von Haydns Schöpfung, eine dilettantische Aufführung des niederländische Kollektivs Wunderbaum sowie mit Sanctuary und Burning Doors zwei erschütternde, politische Inszenierungen.

mehr
 

OPER: PREMIERE VON JEANNE D’ ARC MIT JOHANNA WOKALEK
In Arthur Honeggers und Paul Claudels Werk Jeanne d`Arc au bucher stehen Wort und Musik, chorische Massenszenen sowie Soli von Schauspielern und Sängern absolut gleichberechtigt neben- und beieinander, um Klangkunst zu formen. Wer dieses Gesamtkunstwerk in der Oper Frankfurt verpasst, verpasst wirklich etwas, meint Andrea Richter.

mehr
 

BUCH: GERT UEDINGS ERINNERUNGEN AN ERNST BLOCH
Gert Ueding, Literaturkritiker und Essayist, emeritierter Tübinger Rhetorik-Professor, erzählt in einem sehr persönlichen Buch von der Wirksamkeit, der Ausstrahlung und den Leistungen des Philosophen Ernst Bloch. Lothar Schöne hat die Erinnerungen an Ernst Bloch mit Gewinn gelesen.

mehr
 

ZUM TOD DES DRAMATIKERS TANKRED DORST
Tankred Dorst gehörte zu den meistgespielten Theaterautoren. Unter den unzähligen Dramen, die er seit 1971 zusammen mit seiner Frau Ursula Ehler verfasste, ist das bekannteste Merlin oder das wüste Land. Am 1. Juni 2017 starb Tankred Dorst im Alter von 91 Jahren in Berlin. Ernst August Klötzke erinnert an den großen Dramatiker.

mehr
 

TEXTLAND VON JAMAL TUSCHICK: ERZÄHLUNGEN VON DORIS ANSELM

Wenn aus der Hand ein Satz fällt: Doris Anselm spricht in Rätseln vom Leben.

mehr
 

NOTIZEN VON JÜRGEN WERNER

Tägliche Gedankensplitter des Philosophen Jürgen Werner.

mehr
 

KULTURTIPPS: Die Faust-Redaktion empfiehlt Lesungen, Konzerte, Ausstellungen.
Z. B.: Vortrag von Barbara Wiedemann über Paul Celan, Highlights der Juni-Veranstaltungen Frankfurt auf Französisch bundesweit, die niederländische Künstlerin Melanie Bonajo im Kunstverein, Frankfurter Lyriktage 2017 an diversen Orten.

mehr
 

 

 

Herzliche Grüße!
Ihre Faust-Redaktion

www.faust-kultur.de

Donnerstag, 15. Juni 2017

mehr
 

Zur Startseite www.faustkultur.de

mehr
 

 

Haben Sie Probleme mit der Darstellung dieses Newsletters, verwenden Sie bitte diesen Link.
Newsletter Kündigung hier oder senden Sie eine E-Mail an: redaktion@faust-kultur.de