Faust-Kultur gehört als unabhängige, nichtkommerzielle Autoren- und Künstlerplattform zu den wenigen Qualitäts-Portalen im Netz. Trägerin ist die Faust-Kultur-Stiftung. Wir arbeiten daran, dass www.faustkultur.de weiterhin eine »Kultur-Oase« im Internet bleibt. Sie können uns dabei unterstützen. Spenden sind willkommen!

Bankverbindung der Faust-Kultur-Stiftung:
Nassauische Sparkasse, IBAN: DE89 5105 0015 0159 0420 01, BIC: NASSDE55XXX

Ich möchte für Faust-Kultur spenden


Gudrun Braunsperger

Dr. Gudrun Braunsperger, geboren 1969, lebt in Wien. Studium der Geschichte und Slawistik in Wien, Heidelberg und St. Petersburg.
Promotion 2000: Sergej Necaev und Dostoevskijs Dämonen. Die Geburt eines Romans aus dem Geist des Terrorismus (Erschienen im Peter Lang Verlag, 2002, ISBN 3-631-38396-7).
Radiogestalterin (ORF/Ö1), freie Autorin, Übersetzerin aus dem Russischen.

erstellt am 22.1.2017

Gudrun Braunsperger, Foto: Hanna Haböck
Gudrun Braunsperger, Foto: Hanna Haböck