LIBERATURPREIS 2016: GESPRÄCH MIT LAKSMI PAMUNTJAK
Laksmi Pamuntjak zählt zu den renommiertesten Autorinnen Indonesiens. Nach dem Ende der Suharto-Diktatur gehörte sie zu der Gruppe Frauen, die an vorderster Front für die Redefreiheit kämpften. Jetzt warnt sie vor aktuellen Veränderungen und spricht von Selbstzensur, die in ihrer Heimat erneut das Schreiben beschränkt. Über Hintergründe ihres Schreibens spricht Laksmi Pamuntjak mit Andrea Pollmeier.

mehr
 

LITERATURNOBELPREIS FÜR DAS DYLANSCHE WERK
Am 13. Oktober 2016 verkündete das Nobelpreiskomitee die Vergabe des Literaturnobelpreises 2016 an Bob Dylan. Martin Wimmer fragt in seinem Beitrag, welche Facette des Dylanschen Werks eigentlich ausgezeichnet wird. Wimmer kommt zu dem Schluss, dass vor allem die Sprache Dylans, zugleich die Sprache einer Generation, den Nobelpreis legitimiert.

mehr
 

GASTLAND-AUSSTELLUNGEN: FLANDERN UND NIEDERLANDE
Flandern und die Niederlande sind Ehrengäste auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse 2016. Traditionell bringt der Buchmessen-Ehrengast auch die Kunst mit nach Frankfurt. Petra Kammann hat sich die aktuellen Gastland-Ausstellungen im Deutschen Architekturmuseum und im Museum für Moderne Kunst angeschaut.

mehr
 

LÜDKES LIEDERLICHE LISTE: BRIEFE VON MARCEL PROUST
Das literarische Werk von Marcel Proust begleitet unseren Autor Martin Lüdke schon seit Jahrzehnten. Nun sind im Suhrkamp Verlag Prousts Briefe von 1879 bis 1922 erschienen. Die Bände sind liebevoll gestaltet. Man spürt, dass Menschen am Werk waren, die noch einen Zusammenhang zwischen Leben und Lesen sehen, meint Lüdke.

mehr
 

BILDBAND: DER FOTOGRAF ROBERT LEBECK
Dem Fotografen und Fotoreporter Robert Lebeck (1929-2014) gelang es stets, den richtigen Moment zu treffen. Lebeck bezeichnete diese Fähigkeit als unverschämtes Glück. Ein neuer Fotoband zeigt nun bekannte und zumeist unveröffentlichte Fotos in einer höchst sehenswerten Zusammenstellung, berichtet Isa Bickmann.

mehr
 

LESUNG IM VIDEO: HAN KANG STELLT IHREN ROMAN VOR
Die Vegetarierin ist der dritte Roman der südkoreanischen Autorin Han Kang. Er wurde im vergangenen Jahr mit dem Man Booker International Prize ausgezeichnet. Auch im deutschsprachigen Feuilleton wurde der bizarr anmutende Text mit Respekt aufgenommen. Andrea Pollmeier hat Han Kangs Frankfurter Lesung gefilmt.

mehr
 

OPER: PAUL BUNYAN IN FRANKFURT
Die letzte Zusammenarbeit zwischen Benjamin Britten und W.H. Auden war eine Operette um die Märchenfigur Paul Bunyan. Erzählt wird in ironischer Brechung von der Besiedlung der amerikanischen Wildnis, vom Leben in einer Holzfällersiedlung. Brigitte Fassbaender hat Paul Bunyan an der Oper Frankfurt inszeniert. Stefana Sabin findet die Inszenierung rundum gelungen.

mehr
 

POPSPLITTER: BOB DYLANS LITERATURNOBELPREIS
Bob Dylan erhält den Literaturnobelpreis 2016. An dieser Entscheidung scheiden sich die Geister. Michael Behrendt, der Bob Dylan eigentlich nicht mag, skizziert sieben Gründe, warum der Literaturnobelpreis dennoch gerechtfertigt ist.

mehr
 

TEXTLAND VON JAMAL TUSCHICK

BUCH: WIE WAR DAS FÜR EUCH?
Wie wirkt die Vergangenheit in die Zukunft? Antworten gibt die Dritte Generation Ost im Gespräch mit ihren Eltern, ein Buch im Ch. Links Verlag.

mehr
 

NOTIZEN VON JÜRGEN WERNER
Tägliche Gedankensplitter des Philosophen Jürgen Werner.

mehr
 

JAMAL TUSCHICKS HESSENMEISTER
Epochale Pole-Position
Kolumbus suchte, Vasco da Gama fand den Seeweg nach Indien. 1498 umschiffte er das Kap der guten Hoffnung. So erlöste der Portugiese sein Land vom preistreibenden Zwischenhandel auf der Gewürzroute. Als Instrument der Expansion war die christliche Seefahrt eine bewaffnete Angelegenheit.

mehr
 

KULTURTIPPS: Die Faust-Redaktion empfiehlt Lesungen, Konzerte, Ausstellungen.
z.B.: Diskussion Die Briten, der Brexit und wir in der Deutschen Nationalbibliothek, das Bücherfest RheinMain Offenbach, der Autor Oliver Nachtwey über die Ursachen der Abstiegsgesellschaft im Literaturforum.

mehr
 

 

EDITION FAUST AUF DER FRANKFURTER BUCHMESSE: Halle 3.0 B18

 

 

Herzliche Grüße!
Ihre Faust-Redaktion

www.faust-kultur.de

Donnerstag, 20. Oktober 2016

mehr
 

Zur Startseite www.faustkultur.de

mehr
 

Haben Sie Probleme mit der Darstellung dieses Newsletters, verwenden Sie bitte diesen Link.
Newsletter Kündigung hier oder senden Sie eine E-Mail an: redaktion@faust-kultur.de