ESSAY: GERT HEIDENREICH ÜBER DIE KRAFT DER LITERATUR
In seinem Essay zeigt sich der Schriftsteller Gert Heidenreich besorgt um die Demokratie in Deutschland und Europa. Angesichts wirtschaftlicher Ungleichheit, einer untätigen Jugend und des Aufstiegs des neuen Rechten sieht er die Errungenschaften der Aufklärung in Gefahr. Heidenreich setzt als Gegenmittel vor allem auf die Kraft der Literatur.

mehr
 

NEUE MUSIK: 48. INTERNATIONALE FERIENKURSE
Das Interesse der jungen Leute ist gewaltig. Es geht aber nicht um ein Popfestival, sondern um die Darmstädter Ferienkurse. Zum 70. Jubiläum der Institution bot das Internationale Musikinstitut wieder ein enormes Angebot an Instrumentalkursen, Konzerten, Musiktheater, Tanz, Performances, Lectures und Diskussionen auf. Jim Igor Kallenberg zieht kritisch Bilanz.

mehr
 

HOLZWEGE: DER PHILOSOPH DAVID HUME
David Hume warf gern einen nüchternen Blick auf die irdischen Verhältnisse. So sah er den freien Willen nur im Rahmen der äußeren Bedingungen walten. Und doch gab es für den schottischen Philosophen in Frankreich eine Situation, so berichtet Otto A. Böhmer, in der er es selbst wagte, die äußeren Bedingungen zu verändern.

mehr
 

BUCH: EWART REDERS REISE ZUM ANFANG DER ERDE
Ewart Reders Roman Reise zum Anfang der Erde spielt im Jahr 2029. Darin kämpft die Selbsthilfe-Kommune Zusammen=Arbeit gegen die Abholzung eines Waldes und zugleich gegen das Gefühl, überflüssig zu sein. Reder hat eine komplexe und grenzüberschreitende Erzählung für das 21. Jahrhundert geschaffen, meint Matthias Abel.

mehr
 

FILM: WIENER-DOG VON TODD SOLONDZ
Wer sich, angesprochen durch den Trailer, auf einen durchweg amüsanten Filmabend einstellt, wird enttäuscht. Die lustigsten Szenen sind, wie so oft, schon im Vorfilm enthalten. Trotzdem lohnt es sich unbedingt, Wiener-Dog von Todd Solondz anzusehen, meint Riccarda Gleichauf.

mehr
 

TEXTLAND VON JAMAL TUSCHICK

POLITIK: DOTSCHY REINHARDT ALS VORSITZENDE ROMNOKHER
Die Künstlerin Dotschy Reinhardt macht sich als Vorsitzende des neugegründeten Landesrates der Roma und Sinti: Romnokher Berlin-Brandenburg für ihre Minderheit stark

mehr
 

NOTIZEN VON JÜRGEN WERNER
Tägliche Gedankensplitter des Philosophen Jürgen Werner

mehr
 

JAMAL TUSCHICKS HESSENMEISTER
More Danico
Kaiser Karl V. verfügt die Aufteilung des überseeischen Vizekönigreichs. Im Norden soll Pizarro Neu-Kastilien ausbeuten so wie im Süden Almagro Neu-Toledo. In jedem Fall garantiert der Fürst die Erblichkeit der Ansprüche seiner Vizekönige. Doch die alten Waffenbrüder nahmen sich kein Vorbild am guten Willen ihres Herrn. Sie wollten im Streit sterben.

mehr
 

LIVEBLOG EINER EXPEDITION NACH PAPUA-NEUGUINEA
Die Künstlergruppe Mangan25 unternahm vom 28. Juli bis 30. August eine Expedition in das Hochland der Houn-Halbinsel, auf den Spuren des deutschen Kolonialoffiziers Hermann Detzner. Ihre Reise hat die Gruppe in einem Blog dokumentiert, der hier nachzulesen ist.

mehr
 

KULTURTIPPS: Die Faust-Redaktion empfiehlt Lesungen, Konzerte, Ausstellungen.
z.B.: Der Autor Sherko Fatah wird Stadtschreiber von Bergen-Enkheim, der Konzeptkünstler Hans Haacke und der Kunsthistoriker Walter Grasskamp im Gespräch, Artur Becker liest im Schlösschen Prinz-Emil-Garten Darmstadt, der Comickünstler und Maler Volker Reiche spricht über die Nachfahren der Comic-Pioniere.

mehr
 

 

Herzliche Grüße!
Ihre Faust-Redaktion

www.faust-kultur.de

Donnerstag, 1. September 2016

mehr
 

Zur Startseite www.faustkultur.de

mehr
 

Haben Sie Probleme mit der Darstellung dieses Newsletters, verwenden Sie bitte diesen Link.
Newsletter Kündigung hier oder senden Sie eine E-Mail an: redaktion@faust-kultur.de