Daniel Kahn

Daniel Kahn studierte Schauspiel, Regie und Dichtung an der University of Michigan. Kahns Texte erschienen in DIE ZEIT, The Jewish Quarterly, Spielzeit, Freitext, der Lyrikmonographie “Daylight Savings” und dem Buch “Dissonant Memories/Fragmented Present”. Als Übersetzer und Interpret jiddischer Lieder möchte er das traditionelle Material für den zeitgenössischen Kontext adaptieren. Seine Band Daniel Kahn & The Painted Bird hat bisher vier Alben veröffentlicht und wurde mehrfach mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet.

erstellt am 09.3.2015

Daniel Kahn
Daniel Kahn