PORTRÄT TONI SENDER: REBELLIN, DEMOKRATIN, WELTBÜRGERIN
Die kleine, zierliche Person war eine starke Stimme der Arbeiterbewegung. Die Journalistin und stadtbekannte Agitatorin Toni Sender war eine frühe Sozialdemokratin, die die erste deutsche Republik vorbereiten half. Christa Schell hat die kämpferische Frau, die heute vor fünfzig Jahren starb, porträtiert.

mehr
 

THEATER: 100. GEBURTSTAG VON GEORGE TABORI
George Tabori machte schreckliche Witze. Sie führten möglichst zu dem Punkt, wo das Groteske, das Entsetzen und die Banalität in eins fallen und man sich, wenn es schon zu spät ist, fragt, ob es erlaubt war zu lachen. Zum 100. Geburtstag des großen Theatermanns und Ehrenbürgers von Eschede hat Wend Kässens ihn gewürdigt.

mehr
 

SPURENSUCHE: OTTO DIX IM EXIL
1933 gehörte Otto Dix zu den ersten Kunstprofessoren, die entlassen wurden. Darüberhinaus zwangen die Diffamierungen nationalsozialistischer Kollegen den Maler, Dresden zu verlassen und sich an den Bodensee zurückzuziehen. Dort begab sich Johannes Winter auf Spurensuche.

mehr
 

JUNGE LITERATUR: ERZÄHLUNG VON JULIA FAUST
Die Kölner Autorin Julia Faust interessieren weibliche Befindlichkeit und die Suche ihrer Protagonistinnen nach ihrem Platz in einer zusehends unübersichtlicheren Gesellschaft. Ihre Geschichten pflegen den wunderbar altmodischen Takt des schnörkellosen klassischen Erzählens, meint Peter Henning in seiner Einführung zu ihrer Kurzgeschichte Nur die Spitzen.

mehr
 

ART-VIDEO: KASIMIR MALEWISCH
Die retrospektiv angelegte Ausstellung Kasimir Malewitsch und die russische Avantgarde in der Bundeskunsthalle Bonn präsentierte auch das selten gezeigte Spätwerk des Künstlers. Harald Ortlieb hat seinen Filmbeitrag mit Originalzitaten Malewitschs unterlegt. Die Schau eröffnet am 16. Juli 2014 in der Tate Modern in London.

mehr
 

OPERN-FESTSPIELE IN VERONA
Die Arena di Verona ist ein Ort des Spektakels, aber auch der Demokratisierung. Den Auftakt der diesjährigen, 101. Saison in der Arena bildeten die Premieren von Verdis Ein Maskenball und Bizets Carmen. Davon berichtet Thomas Rothschild.

mehr
 

FILM: ITALOWESTERN AUF DVD
In den sechziger Jahren schien der amerikanische Western an Erschöpfung zu leiden. Da entdeckten die Italiener ihre Chance. Sergio Corbucci gehört neben Sergio Leone zu den großen Regisseuren des Italowestern. Nun ist eine DVD-Box mit seinen Filmen erschienen, die sich Thomas Rothschild angesehen hat.

mehr
 

WM GLOBO DC: Detlev Claussen schreibt für Faust-Kultur aktuell über die Fußball-WM.

Unglücklich das Team, das Helden braucht

Minima Italia

mehr
 

TEXTLAND VON JAMAL TUSCHICK

Oleg Myrzak inszeniert Georg Büchners Dramafragment Woyzeck am Berliner Theater unterm Dach als Revue mit Fellatio & Gesang

Das integrative Theater RambaZamba mit Philoktet im Berliner Ensemble

mehr
 

SO EIN IRRSINN: PHILIPP MOSETTER über das Verschwinden des Bildes

mehr
 

KRIMIKOLUMNE: MARTIN COMPART über den britischen Thriller-Autor Berkeley Mather.

mehr
 

SCHIFFBRUCH MIT HERBST
Alban Nikolai Herbst fährt Europa entgegen.

mehr
 

Microgeschichten von GUIDO ROHM

mehr
 

Herzliche Grüße aus Frankfurt
Ihre Faust-Redaktion

www.faust-kultur.de

Donnerstag, 26. Juni 2014

mehr
 

Zur Startseite www.faustkultur.de

mehr
 

Haben Sie Probleme mit der Darstellung dieses Newsletters, verwenden Sie bitte diesen Link.
Newsletter Kündigung hier oder senden Sie eine E-Mail an: redaktion@faust-kultur.de