STIMMEN AUS SYRIEN. AKTUELLER BERICHT VON SALMA SALIM
Ich wurde aller Rechte beraubt. Das einzige Recht, das mir geblieben ist, ist das Recht zu sterben, schreibt Salma Salim. Sie lebt in der Innenstadt von Damaskus, die kaum direktem Beschuss ausgesetzt ist, ein Luxus, den nur wenige Menschen in Syrien genießen. Trotzdem ist das Leben dort das wahre Grauen.

mehr
 

REFLEXIONEN ÜBER EUROPA
Europa war eine phönizische Prinzessin aus Sidon im heutigen Libanon. Sie war also keine Europäerin, sondern eine unfreiwillige Migrantin aus dem Nahen Osten (Orient). Was dieser Ursprungsmythos mit dem heutigen Erdteil zu tun hat, der ihren Namen trägt, erklärt sich in den Reflexionen von Marion Victor.

mehr
 

CHIMAMANDA NGOZI ADICHIE LIEST AUS IHREM BUCH AMERICANAH
Zum Auftakt der Lesereise für ihr neues Buch kam Chimamanda Ngozi Adichie aus Lagos, Nigeria direkt nach Frankfurt. Americanah gibt Einblick in rassistische Alltagssituationen einer modernen westlichen Gesellschaft. Miriam Shabafrouz berichtet von der Lesung im Literaturhaus Frankfurt.

mehr
 

LITERATURPROJEKT: KOLLEG SCHÖNE AUSSICHT
Ein deutschlandweit einzigartiges Pilotprojekt macht die Lebensnähe eines Literaturhauses speziell für Lehrer produktiv. Das besondere Format, das Andrea Pollmeier hier vorstellt, trägt den Namen Kolleg Schöne Aussicht und funktioniert, weil es sich inhaltlicher Vorplanung bewusst verweigert.

mehr
 

Anzeige

 

BUCH: HERMANN KINDERS DER WEG ALLEN FLEISCHES
Hermann Kinders neue Erzählung schildert die Geschichte einer Krankheit. Zu Beginn noch undramatisch, führt sie auf einen Leidensweg, der kaum auszuhalten ist. Kinder hat eine anrührende Erzählung geschrieben, die weit mehr ist als eine poetisch aufbereitete Krankenakte, findet Otto A. Böhmer.

mehr
 

JAZZ-CD: DINO SALUZZI GROUP
Das Bandoneon, dem Akkordeon verwandt, aber mit Knöpfen, nicht mit Tasten versehen, wird heute eng mit dem argentinischen Tango assoziiert. Dino Saluzzi ist wohl der interessanteste unter den Bandoneon-Künstlern. Seine jüngste CD hat sich nun Thomas Rothschild angehört.

mehr
 

AUSSTELLUNG: DAVID BOWIE IN BERLIN!
David Bowie meldete sich im vergangenen Jahr mit neuer Musik zurück. Außerdem startete eine Ausstellungstournee, die nun im Berliner Gropiusbau Station macht. Für Faust Kultur hat sich Isa Bickmann das Gesamtkunstwerk Bowie im Londoner Victoria and Albert Museum angesehen.

mehr
 

LITERATUR: PETRARCA-PREIS FÜR FRANZ MON
Zu den letzten beiden Auserwählten des nun auslaufenden Petrarca-Preises, den der Verleger Hubert Burda 1975 gestiftet hat, gehört Franz Mon. Die Jury würdigte, dass Mon, unbeirrt von Moden und Stimmungen, sein literarisches Werk vorangetrieben hat. Im Gespräch mit Bernd Leukert, das vor einem Jahr geführt wurde, wird deutlich, wie es dazu kam.

mehr
 

Anzeige

 

POPSPLITTER: SONGS FÜR NEANDERTALER
Der Song Gabrielle der US-Rockband Ween wurde kürzlich in einem Autowerbespot verwendet. Die Ambivalenz dieses Songs und die damit verbundenen Effekte waren den Marketingspezialisten des Autoherstellers wohl nicht bewusst, findet Michael Behrendt.

mehr
 

TEXTLAND VON JAMAL TUSCHICK

Ines Geipel liest in der Berliner Tucholsky Buchhandlung

Ostern in Kunovice kurz vor Pfingsten im Berliner Ballhaus Ost

mehr
 

KRIMIKOLUMNE VON MARTIN COMPART: Ein Schotte muss daherkommen und den Deutschen zeigen, wie man ihre Städte (Hamburg und Köln) so aufbereitet, dass sie international thriller- und noir-tauglich aufglühen: Craig Russell

mehr
 

SCHIFFBRUCH MIT HERBST
Schiffbruch mit Herbst heißt in Anlehnung an Hans Blumenbergs Schiffbruch mit Zuschauer Alban Nikolai Herbsts neue Serie seiner Reisenotizen auf Faust-Kultur.

mehr
 

Herzliche Grüße aus Frankfurt
Ihre Faust-Redaktion

www.faust-kultur.de

Donnerstag, 22. Mai 2014

mehr
 

Zur Startseite www.faustkultur.de

mehr
 

Haben Sie Probleme mit der Darstellung dieses Newsletters, verwenden Sie bitte diesen Link.
Newsletter Kündigung hier oder senden Sie eine E-Mail an: redaktion@faust-kultur.de