MEINUNGSFREIHEIT: INTERVIEW MIT IRINA KHALIP
Die weißrussische Journalistin Irina Khalip setzt im Kampf um Demokratie und Meinungsfreiheit ihr Leben aufs Spiel. Im Faust-Interview kritisiert sie die klassische Doppelmoral der EU-Politik gegenüber Weißrussland. Mit Irina Khalip sprachen Eugen El und Andrea Pollmeier.

mehr
 

50. JAHRESTAG DER ERMORDUNG VON JOHN F. KENNEDY
Fünfzig Jahre nach seiner Ermordung bleibt John F. Kennedy schwer zu fassen. In den USA beschäftigen sich Historiker ebenso wie Schriftsteller und Journalisten intensiv mit Kennedy. Stefana Sabin stellt einige ausgewählte Publikationen vor.

mehr
 

THEATER: WILLE ZUR WAHRHEIT VON THOMAS BERNHARD
Kann man die Wahrheit sprachlich fassen? Um diese Frage dreht sich Oliver Reeses Inszenierung von Thomas Bernhards Autobiografie am Schauspiel Frankfurt. Martin Lüdke über einen mächtig beeindruckenden Theater-Abend bei der Frankfurter Uraufführung.

mehr
 

KUNST: FAUST-GESPRÄCH MIT JONAS ENGLERT
Innerhalb weniger Jahre hat Jonas Englert eine der interessantesten künstlerischen Positionen im Umfeld der HfG Offenbach entwickelt. Eugen El sprach mit dem jungen Künstler über seine Projekte, über ästhetische Überforderung, Zeitgenossenschaft und Zukunftspläne.

mehr
 

Anzeige

 

JAZZ: INTERVIEW MIT NILS WOGRAM
Der Jazzposaunist Nils Wogram hat mit der Gründung seines eigenen Labels nWog gezeigt, wer in seiner Musik das Sagen hat. Mit seinem neuen, mittlerweile sechsten Album Riomar – Root 70 with strings zeigt sich Wogram nun von seiner romantischen Seite. Tobias Premper sprach mit dem Zürcher Musiker.

mehr
 

DVD: MOZARTS ZAUBERFLÖTE VON AXEL MANTEY
Bis heute streitet man sich um die Zauberoper von Herrn Schikaneder, die Herr Mozart mokant in Musik setzte. Vor mehr als zehn Jahren inszenierte Axel Manthey die populäre Zauberflöte im Ludwigsburger Schlosstheater. Jetzt ist davon eine DVD erschienen, die Thomas Rothschild kommentiert.

mehr
 

DAS HALBE WORT: LYDIA DAHER
Lydia Daher, geboren 1980 in Berlin, ist eine Lyrikerin und Musikerin, die Jannis Plastargias in seiner Reihe vorstellt.

mehr
 

TEXTLAND VON JAMAL TUSCHICK

Ann Cotten stellt in Berlin ihren ersten Erzählband vor

Schröder und Kalender lesen aus Kriemhilds Lache im Roten Salon der Berliner Volksbühne

Joseph Gordon-Levitt debütiert überzeugend als Regisseur mit Don Jon, einer romantischen Komödie

mehr
 

POP-SPLITTER
Sprachliche Fehler in Songs – bei Sportfreunde Stiller, Tomte, Silbermond, Neil Diamond, The Lords u. a. – stehen im Mittelpunkt des Beitrags von Michael Behrendt.

mehr
 

LEXIKON GEWISS: Eine neue Worterklärung.

mehr
 

EINE HANDVOLL WÖRTER VON GUIDO ROHM mit weiteren kurzweiligen Abschweifungen.

mehr
 

 

Herzliche Grüße aus Frankfurt am Main
Ihre Faust-Redaktion

Donnerstag, 21. November 2013

mehr
 

Zur Stratseite www.faustkultur.de

mehr
 

Haben Sie Probleme mit der Darstellung dieses Newsletters, verwenden Sie bitte diesen Link.
Newsletter Kündigung hier oder senden Sie eine E-Mail an: redaktion@faust-kultur.de