Peter Kapp

Peter Kapp, geboren 1968 in Freiburg, lebt in Frankfurt a. M. Diplompädagoge, als pädagogische Fachkraft in der Flüchtlingsarbeit tätig. Seit vielen Jahren Schriftsteller und Dozent für Kreatives Schreiben, Gründungsmitglied der Frankfurter Autorengruppe Plan B.

Veröffentlichungen

Prosa
Kummersdorf. Erzählungen, Edition Thaleia 20112

Lyrik
in Zeitschriften und Anthologien, zuletzt u. a. in: DAS GEDICHT, L. Der Literaturbote, außer.dem, Der deutsche Lyrikkalender (hrsg. v. Shafiq Naz), Macondo, Versnetze (hrsg. v. Axel Kutsch), Konzepte, Zeichen & Wunder

Theaterstücke
Die Heilige Familie (mit Judith Hennemann), UA 12/20123
Die wohltemperierte Disko , UA 09/2012
Nimskys Taube , UA 06/2009
Gegenwind (mit Sandra Inhofer), UA 06/2008

Comics
www.zebracomics.net (mit O. Wulfin)

erstellt am 12.4.2013

Peter Kapp
Peter Kapp