FILM BERLINALE 2013
Auch die Gegner kunstfeindlicher Tratschkultur haben auf der Berlinale ihren Ort. Thomas Rothschild hat sie im Internationalen Forum des jungen Films entdeckt. Hier gibt es weder Mord noch Autojagd, keine Spannungsdramaturgie und keinen Höhepunkt. Dennoch hält das oft junge Publikum im voll besetzten Saal 90 Minuten lang den Atem an.

mehr...

KUNST YOKO ONO RETROSPEKTIVE
Gestern wurde Yoko Ono 80 Jahre alt. Die Retrospektive in der Schirn Kunsthalle Frankfurt bietet eine Gelegenheit, der hinter dem Pop-Mythos verborgenen Künstlerin näherzukommen. Isa Bickmann hat sich mit ihren wegweisenden Konzepten auseinandergesetzt.

mehr...

LITERATUR: GESPRÄCH MIT HARRY OBERLÄNDER
Dass Harry Oberländers Leben bis jetzt in einer gewissen Spannung zu seiner Lyrik verlief – eine Spannung, die er gleichmütig zum Normalfall verklärt –, erklärt den biographischen Schwerpunkt des Faust-Gesprächs, in dem es schließlich um Poesie geht. Bernd Leukert sprach mit dem Schriftsteller und Literaturvermittler.

mehr...

LITERATUR: PORTRÄT ANDREAS ALTMANN
Der Lyriker Andreas Altman wurde 1963 im sächsischen Hainichen geboren und lebt jetzt in Berlin. Die magischen Sprachbilder und Perspektivwechsel seiner Gedichte tasten Natur im Vergehen ab. Hanne Kulessa hat den Poeten näher beschrieben.

mehr...

THEATER: PORTRÄT THOMAS LANGHOFF
Als Regisseur hat Thomas Langhoff Konfrontationen und Hierarchien vermieden. Er galt als integrierende Persönlichkeit, was ihn nicht davor bewahrte, zwischen die Fronten zu geraten. Michael Eberth erinnert an den großen Theatermann, dessen Todestag sich erstmalig jährt.

mehr...

Besprechungen

KLASSIK-CD LISZTS ORCHESTERWERKE
Hans-Klaus Jungheinrich empfiehlt die Einspielung der Tondichtungen von Franz Liszt auf Originalinstrumenten des 19. Jahrhunderts von Martin Haselböck und den Instrumentalisten der Wiener Akademie.

mehr...

OPERNTIPP PROKOFJEWS SPIELER
Barbara Röder beschreibt die Oper Der Spieler von Sergej S. Prokofjew nach dem gleichnamigen Roman von Fjodor M. Dostojewski unter der Regie von Harry Kupfer an der Oper Frankfurt als Geniestreich.

mehr...

BUCH LET´S GO GÜZEL!
Jannis Plastargias neigt dazu, die Texte in Lütfiye Güzels neuem Kurzgeschichten- und Gedicht-Band mit dem Begriff Social Beat zu beschreiben.

mehr...

TEXTLAND: Höchst berlingegenwärtig ist Jamal Tuschicks Textland-Kolumne. Mit Schärfe, Witz und Präzision kommentiert er Kulturveranstaltungen der Hauptstadt.

mehr...

 
 
 
 

Herzliche Grüße aus Frankfurt am Main
Ihre Faust-Redaktion

www.faust-kultur.de

Dienstag, 19. Februar 2013

mehr...

Berlinale 2013

Yoko Ono in Frankfurt

TEXT und AUDIO:
Harry Oberländer liest Gedichte

Andreas Altmann

Thomas Langhoff

Liszt-CD

Der Spieler

 

Haben Sie Probleme mit der Darstellung dieses Newsletters, verwenden Sie bitte diesen Link.
Newsletter Kündigung hier oder senden Sie eine E-Mail an: redaktion@faust-kultur.de