Martin Piekar

Martin Piekar, geboren 1990 in Bad Soden, studiert Philosophie und Geschichte an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Seine Gedichte wurden in zahlreichen Anthologien und Zeitschriften veröffentlicht. 2014 erschien sein Debütband Bastard Echo, 2016 Überschreibungen, ein E-Book mit Jan Kuhlbrodt. Martin Piekar erhielt Stipendien und Preise, zuletzt den hr2-Literaturpreis (2016) und den Atta-Troll-Superpreis für radikale Ideologiekritik (2016). AmokPerVers ist sein zweiter Band.

erstellt am 23.1.2013

Martin Piekar, Foto: Wolfgang Becker
Martin Piekar, Foto: Wolfgang Becker